WE PROUDLY PRESENT: STAMP’N’HOP

Ab heute startet unser neuer Blog Hop.

Wir (einige nette Mädels aus dem Team Barbara Meyer) werden zukünftig jeden 2. Sonntag im Monat ein kleines Projekt posten und dir, lieber Leser, die Möglichkeit bieten, von Blog zu Blog zu hüpfen und dir alle unsere Ideen in Ruhe anzusehen.

Als erstes Thema haben wir „Herbst“ gewählt und es jeden selbst überlassen, sich komplett frei etwas nettes dazu auszudenken.

Da im Hause Pirolt zur Zeit der Schnupfen grassiert und unser Taschentuch-Verbrauch exponential angestiegen ist, dachte ich mir: „Warum diese nicht wenigstens hübsch verpacken?“

Hier also das Ergebnis und mein erster Beitrag zu stamp’n’hop:

Die Blätter sind in der Stamp-Resist-Technik entstanden.

Und das Laub im Hintergrund wurde ebenfalls clear embossed.

Die Banderole lässt sich verschieben und die Box bietet Platz für eine Packung Taschentücher (10 Stk.).

Außerdem ist sie immer wieder befüllbar.

Ich hoffe, es gefällt! 😉

Bis zum nächsten Mal

Elisabeth

Hier geht’s weiter zu Eva!

Viel Spaß beim „Weiterhüpfen“  😉

Zurück zu Ela


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.