Last-Minute-X-Mas – Blog-Hop

Hallo!

Heute nehme ich an einem Blog-Hop mit einigen österreichischen Demonstratorinnen teil.

Das Thema ist „Last Minute Weihnachten“ und das ist mein Beitrag dazu:

Pillow-Box Weihachten
Pillow-Box Weihachten

Was macht man, wenn man in letzter Minute noch ein Weihnachtsgeschenk braucht?

Ja. Genau. Man schenkt einen Gutschein!

Diesen dann hübsch verpacken und der Beschenkte freut sich bestimmt!

Zusätzlich bietet die Box dann auch noch Platz für etwas Süßes, ein Schmuckstück oder eine andere Kleinigkeit.

Und diesmal bin ich mit mir selbst auch ganz zufrieden. Dafür, dass ich eine Bindehautenzündung habe und nur mit einem Auge sehen kann, sind die beiden Boxen doch ganz gut gelungen, oder?

Gutscheinverpackung O Tannenbaum
Gutscheinverpackung O Tannenbaum

Pillowbox Feiertagsgrüße
Pillowbox Feiertagsgrüße

Als Stempelset habe ich dieses Mal das Gastgeberinnen-Set „Feiertagsgrüße“ gewählt und den Spruch in Gold embossed. Der tolle Weihnachtsbaum ist aus dem Framelitsset „Perfect Pines“.

Ergänzt habe ich mit dem DSP „Heimelige Weihnacht“, dem goldenen Garn, sowie etwas Goldfolie für den Stern.

Die Box selbst ist mit dem Folder „Leise rieselt“ geprägt und die Flocken mit der Crafttinte in Weiß hervorgehoben.

Box Leise rieselt
Box Leise rieselt

Perfect Pines
Perfect Pines

Und apropos Gutscheine: Du brauchst noch ein schnelles Geschenk für einen lieben Menschen?

Dann schenke doch einen Gutschein für SU!-Produkte nach Wahl!

Du bekommst bei mir jederzeit personalisierte Gutscheine mit Wunschbetrag zum Selbst-Ausdrucken.

Und da ja am 05.01.16 der neue Frühjahr-/Sommerkatalog startet und zeitgleich auch die SAB beginnt, kann sich der Beschenkte nicht nur über neue Produkte, sondern auch noch über eine Gratis-SAB-Prämie für je 60 Euro Einkaufswert freuen!

Kontaktiere mich am besten gleich per E-Mail unter kontakt@little-lizzys-crafts.at

Ich hoffe, es gefällt euch! 😉

 

Bis zum nächsten Mal

eure

Elisabeth

 

Hier geht es weiter zu Hermine —>>>

<<<— und hier zurück zu Silke

 

Mein besonderer Dank geht noch an Jessica für den tollen Banner und an Martina für die Organisation dieses tollen Blog-Hops!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*